SV 1928 Blatzheim e.V.

 

Datenschutz


Neue Datenschutz-Grundverordnung der EU                                     22.05.2018


Ab dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO). Dies betrifft auch den SV Blatzheim als eingetragenen Verein. Grundsätzlich steht das Persönlichkeitsrecht des Einzelnen im Widerspruch  zur Veröffentlichung von Daten und Bildern unserer Mitglieder. Wir als Verein respektieren in aller Form die Persönlichkeitsrechte des Einzelnen, sind aber natürlich auch an einer positiven Außendarstellung über unsere Homepage oder Facebook und alle sonstigen Medien interessiert. Deshalb veröffentlichen wir Daten unserer Vorstandsmitglieder, Trainer und Betreuer, auch damit man Kontakt mit uns aufnehmen kann. Außerdem wollen wir auch die sportlichen Erfolge unserer Mannschaften mit Namensnennung und Bildveröffentlichung darstellen.

Wir gehen davon aus, dass eine Zustimmung zur Veröffentlichung der persönlichen Daten, auch Bildern, vorliegt, wenn nicht ausdrücklich widersprochen wird.

Hinsichtlich der Veröffentlichung von Foto- und Videoaufnahmen, die bei Sportveranstaltungen aufgenommen werden, hat der BGH mit Urteil vom 28.05.2013 (VI ZR 125/12) entschieden, dass diese Veröffentlichung zulässig ist, denn Foto- und Videoaufnahmen sind bei sportlichen Wettkämpfen heute weitgehend üblich, so dass Teilnehmer dann hiermit rechnen müssen und von einer stillschweigenden Einwilligung ausgegangen werden kann.   

 

673007

 

 Feriencamps

einer Fussballschule


Nähere Infos gibt es hier>