SV 1928 Blatzheim e.V.

 

 SV 1928 Blatzheim e.V.

 

Willkommen auf der Webseite des SV Blatzheim !

 

 


News 

Hier finden Sie die neuesten Nachrichten über unseren Verein


Zurück zur Übersicht

30.10.2018

Abermalige unglückliche Niederlage

Am vergangenen Sonntag setzte es in „B-O“ eine weitere unglückliche und knappe Niederlage für die an diesem Tage von Ralf Halver gecoachten Jungs des SV Blatzheim. In der ersten Hälfte des Spiels war Spektakel angesagt. Nachdem Gästestürmer Memis einfach nicht konsequent zentral an der Strafraumkante gestört wurde, bedankte er sich zum wuchtigen 0:1 (6.). Pascal Zierfuß fand mit einem Kunstschuss aus 20 Metern über Keeper Binnenbrücker die prompte Antwort zum Ausgleich (7.). Der Tabellenzweite ließ nicht locker und setzte seine Offensiven durch schnelles Überbrücken des Mittelfeldes immer wieder in Szene. Einen zurückprallenden Lattentreffer nach Schuss von Weißgerber vollendete der gut postierte Büyükkeskin mit einem Klasse Kopfball zum 1:2 (13.). Die Show ging jedoch weiter. Die Ex-Klosterberger ließen sich davon nicht beeindrucken. Nachdem sich Pascal Zierfuß am linken Flügel durchdribbelte und nur durch Foulspiel gestoppt werden konnte, wurde der fällige Freistoß von Capitano Zepp optimal in die Box der Gäste geschlagen. Niklas Minning erwischte das Leder perfekt. Der Volleyschuss fand das Tor, es stand 2:2 nach einer Viertelstunde (15.). Wütende Angriffe des Tabellenzweiten konnten immer wieder mit vereinten Kräften entschärft werden. Nachdem jedoch Weißgerber nach starkem Pass von Memis im linken Strafraum einen minimalen Tick schneller als unser starker Keeper Lukas Schwantes den Ball erreichte, gingen die Nordkreisler zum dritten Male in Führung (28.). Eine dritte schnelle Antwort erfolgte nicht. Pascal Zierfuß setzte mit dem Pausenpfiff eine sehenswerte Volleyannahme aus 18 Metern auf den Kasten von Binnenbrücker, der schon geschlagen war. Memis stand auf der Linie im langen Eck aus Gästesicht goldrichtig und rettete Erftstolz die Pausenführung.
In Hälfte Zwei wurde mit offenem Visier auf beiden Seiten agiert. Die Spitzenmannschaft kreierte hierbei mehrere Chancen, mit denen sie jedoch schlampig umging bzw. Keeper Schwantes immer auf dem Posten war. Die Gastgeber erhöhten zum Ende der Partie den Druck und erspielten sich zwei Großchancen, die Binnenbrücker jedoch in beiden Fällen spektakulär parierte.
Das Spiel ging somit mit 2:3 verloren, die Entscheidung fiel tatsächlich schon in der ersten Halbzeit. Tatsache war, dass unsere junge Mannschaft, von Ausfällen gebeutelt, mit einem Team von der Tabellenspitze in einem starken Spiel mithalten konnte. Wie so oft in dieser nun nach einem Drittel gespielten Saison belohnte sich unser Team jedoch nicht mit einem Punktgewinn. Welche Qualität in ihr steckt, ist nach diesem Spiel klar ersichtlich. Bis auf die Startelf saßen auf der Bank mit Tobi Steffensen ein Rekonvaleszent und zwei aushelfende Spieler unserer zweiten Mannschaft.
Leider steht die Erste des SV 1928 Blatzheim e. V. nun wieder unter Zugzwang. Trotz überwiegend positiver Spiele ist die aktuelle Punkteausbeute sowie der Tabellenrang suboptimal.
Heute Abend (Dienstag, 30.10.2018) um 19:30 Uhr hat unser Team eine weitere Möglichkeit, nötige Punkte einzusammeln und die Situation etwas freundlicher zu gestalten. Gespielt wird auf dem Aschenplatz in 50259 Pulheim - Stommeln, In den Benden.
Gegner ist der Tabellenvorletzte VFR Stommeln.

Tore:
0:1 Murat Memis (6.)
1:1 Pascal Zierfuß (7.)
1:2 Bünyamin Büyükkeskin (13.)
2:2 Niklas Minning (15.)
2:3 Sena Weißgerber (28.)

Aufstellung:
Lukas Schwantes, Tim Zierfuß, Tim Falkenberg (77. Tobias Steffensen), Gino Casale, Stefan Casale, Oliver Homberg, Niklas Minning, Alexander Zepp, Pascal Zierfuß, Lars Kaufhold (90. Tim Dittmer), Christian Zepp (82. Peter Beckmann)



Zurück zur Übersicht


 

 

Letztes Spiel:

28.10., 15.30 Uhr

SV Blatzheim


2:3

SV Niederaußem

 


Veranstaltungen

Feed

05.01.2019, 20:00

90 Jahre SV Blatzheim

Die 90-jährige Jubiläumsfeier des SV 1928 Blatzheim e. V. findet am Samstag, den 05.01.2019 unter dem Motto „90+5“ (90 Jahre und 5 Tage) in der Kommandeursburg statt. Die Veranstaltung ist öffentlich und...   mehr


16.12.2018, 19:00

Mitsingkonzert

Der SV 1928 Blatzheim e. V. präsentiert am Sonntag, den 16.12.2018, ein Weihnachts-Mitsingkonzert mit dem Trompeter Bruce Kapuster im Kunibertus-Haus. Das Konzert startet um 19:00 Uhr. Weitere Informationen...   mehr




Die Datenschutzerklärung finden Sie hier>